Aufsichtsrat

Lothar Lanz, Vorsitzender

Nach seinem Abschluss in BWL begann Lothar seine Karriere als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Berlin und war von 1983 bis 1990 als Niederlassungsleiter für die Bayerische Hypotheken und Wechselbank Aktiengesellschaft tätig. Seitdem hat Lothar in zahlreichen Vorständen, zuletzt als Chief Financial and Operating Officer im Vorstand der Axel Springer Aktiengesellschaft, umfangreiche Erfahrungen gesammelt. Neben seiner Tätigkeit in verschiedenen anderen Aufsichtsräten ist Lothar Vorsitzender unseres Aufsichtsrats.

Franco Danesi

Nach seinem Studium der Ingenieurwissenschaften an der Politecnico di Milano sowie der Betriebswirtschaft an der London Business School begann Franco seine Karriere bei Ernst & Young in London. Danach wechselte er zu Morgan Stanley Investment, um sich auf das Investmentbanking und das Investmentmanagement zu konzentrieren. Es folgten Positionen bei Goldman Sachs International und QINVEST. Seit 2014 ist er Investment Director bei Kinnevik AB, wo er für Portfoliounternehmen, mit Fokus auf Internet-Firmen, verantwortlich ist.

Verena Mohaupt

Verena Mohaupt wurde 1968 in Essen geboren. Sie verfügt über einen Abschluss der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster (Diplom Kauffrau) und einen Master in Business Administration (MBA) vom INSEAD in Fontainebleau, Frankreich. Frau Mohaupt verfügt über weitreichende Erfahrungen im Bereich Finanzen und Private Equity. Sie begann ihre Karriere im Investmentbanking bei Goldman Sachs International in London, es folgten Positionen bei McKinsey & Co., sowie bei der Allianz Capital Partners. Darüber hinaus war sie eine der Gründerinnen von ciao.com AG, einem europäischen Online Shopping Portal. Derzeit ist Frau Mohaupt Partnerin der Findos Investor GmbH, einem mittelständischen Private Equity Fund mit Sitz in München.

Magnus Agervald

Magnus hat einen Master in Ingenieurphysik vom Royal Institute of Technology, Stockholm und einen Master in Wirtschaftswissenschaften von der Stockholm School of Economics. Im Jahr 1999 begann er seine berufliche Laufbahn als einer der Gründer von Icomera AB, einem Unternehmen für mobiles Internet und Datenkommunikation. Im Jahr 2002 trat Magnus dem Private-Equity-Fonds IDI AB bei und wechselte 2002 zu McKinsey & Co. Im Jahr 2006 wechselte er zu Byggmax AB, einem schwedischen Einzelhändler, wo er zuletzt als Chief Operating Officer tätig war. Von 2016 bis 2017 hatte Magnus das gleiche Amt bei Ratos AB inne. Darüber hinaus war und ist Magnus als Unternehmer in verschiedenen Bereichen tätig.